Wahrheit des Tages – Das Gesetz der Anziehung und der Zeitfaktor

Wahrheit des Tages

Es gibt Menschen, die versuchen mithilfe des Gesetzes der Anziehung positive Dinge in ihrem Leben zu manifestieren und schaffen es nicht. Sie denken positiv für Wochen, es kommt kein Ergebnis und schließlich geben sie auf. Sie sind an einer der Hürden zur Erolgreichen Anwendung gescheitert. Oft hört man dann: "Das funktioniert ja gar nicht!"

Die Wahrheit ist…

Natürlich funktioniert das Gesetz der Resonanz! Eine der Stolpersteine ist der zeitliche Unterschied zwischen dem inneren Zustand, den man kreiert und der äußeren Realität. Materie ist nichts anderes als verdichtete Energie. Natürlich reagiert sie träger! Es vergehen Wochen oder manchmal Monate, bis man den gewünschten Zustand von innen nach außen kreiert hat. Man muss während der Zeit zur physischen Manifestation die innere Schwingung (von Glück, Reichtum, Gesundheit) HALTEN! Manchmal hält jemand mehrere Wochen seine innere Schwingung und gibt dann wenige Tage, bevor eine massiv positive Wendung in seinem Leben passiert wäre, auf! Wenn Du in Deinem inneren eine positive Schwingung (durch positive Gedanken UND (!) spirituelle Praxis) erreicht hast und sie lange genug hälst ohne Dich zwischendurch immer wieder in Zweifel zu stürzen WIRD deine äußere Realität nachziehen…es ist nur eine Frage der Zeit!

Ich wünsche Dir, dass Du ein Meister der Manifestation wirst und alles in Deinem Leben kreieren kannst, das Dir gut tut…ich glaube fest an Dich!

Licht und Liebe, Dein Artur 🙂

P.S. Willst Du wissen, ob Dein Leben sich positiv verändern lässt durch Energiearbeit? Nimm Dir 5 Minuten Zeit und SPÜRE am eigenen Körper, was energetisch möglich ist…mit SOFORT-Wirkung!

Schau hier!