Das dritte Auge und Dein Geistführer

soul-746560_1920

Jeder Mensch hat mindestens einen Geistführer. Diese Wesen sind Freunde oder Verwandte aus vergangenen Leben, die gerade nicht inkarniert sind und aus purer Freundschaft und Liebe Hilfestellung leisten! Sie sind stets an Deiner Seite und versuchen, Dein Leben aus dem Hintergrund zu lenken.

Während früher viel mehr Menschen in der Lage waren, mit ihrem geistigen Führer zu kommunizieren, sind dazu heute leider nur wenige in der Lage. Neben geistigen Blockaden und Gehirnwäsche durch das alte dreidimensionale System („Es existiert nur das, das man auch messen kann“, „Geistige Führer? So ein Humbug!“, „Ist das wissenschaftlich bewiesen?“), spielt vor allem die zunehmende Verkalkung und Verkümmerung der Zirbeldrüse eine Rolle. Die Zirbeldrüse ist die körperliche Entsprechung des dritten Auges und ermöglicht es Dir, in die anderen Ebenen der Existenz zu sehen und mit den Wesen dort zu kommunizieren.

Neben den wertvollen Informationen, die Du von den Geistführern und anderen lichtvollen Wesen der anderen Seite erhältst, kannst du mit einem gut entwickelten dritten Auge auch Gefahren in der Zukunft erkennen und umgehen und Auren sehen, um anderen zu helfen.

Ich empfehle DRINGEND, die Zirbeldrüse zu reinigen und das dritte Auge zu befreien. Je nach Zustand ist es ein Unterfangen, das Geduld und Arbeit verlangt, aber das Ergebnis ist fantastisch! Dein Leben bekommt eine ungeahnte Tiefe und wird bereichert um Dinge, die Du nicht für möglich gehalten hättest. Die dreidimensionale, teils fade Welt, wie man sie kennt, wird zu einem atemberaubenden, multidimensionalen Abenteuer vollen ungeahnter Möglichkeiten und einer Fülle neuer lichtvoller Freunde, die man nicht mehr missen möchte.